Textversion 

Datenschutz



Termine Veranstaltung



Mobilis Wellness bei Facebook 





Preisanfrage



  Stuttgart 18.03.2021 für Gerätebesitzer: 17:00–18:30 Uhr, Info-Workshop für Interessenten: 19:00–21:00 Uhr  
  Stuttgart 15. April 2021 – Info-Workshop Beginn 19:00 Uhr  
  Stuttgart 28. April 2021 – für Gerätebesitzer 17:00 Uhr, Info-Workshop für Interessenten Beginn 19:00 Uhr.  
 
 
     


00000049



*Quelle: Arthur Tränkle - Einführung in die Hochfrequenztherapie



Der WasserVitalisierer für hexagonales Wasser
Sie wollen sich vitaler und lebensfreudiger fühlen? Aktuell fühlen Sie sich schlapp, erschöpft, oder leiden an akuten Schmerzen oder anderen Beschwerden? Sie kennen außer medikamentösen Behandlungen jedoch keine Alternativen?
Der Vitalisierer bietet Ihnen eine optimale und medikamentenlose Lösung! Freuen Sie sich auf ein frisches Gefühl von Vitalität, Beschwerdelosigkeit und Lebensfreude, indem Sie sich Ihrer ganzheitlichen Regeneration per lokaler Energiebehandlung hingeben.
Anwendungsspektrum, Wirkungszeit, Prävention sowie Anwenderfreundlichkeit zeichnen den Vitalisierer dabei besonders aus.
Für jedes Problem eine andere Behandlung? Nicht mit dem Vitalisierer! Die Wirkung der energetischen Behandlung mit dem Vitalisierer reicht in viele Bereiche der körpereigenen Regenerationsprozesse . So können neben akuten Schmerzen, Probleme des Hautbildes und Probleme mit Stress auch eine gezielte Tiefenwirkung im Weichgewebe erzielt werden.
Die Basis gesunden Lebens und Wohlbefinden – hexagonal strukturiertes Wasser
Intermediärstoffwechsel, sprich die Entgiftung und Ausscheidung sind nur eine der körpereigenen Funktionen für die das Elixier “Wasser” unabdingbar ist.
Fibromyalgie
Als langjährige Fibromyalgie-Patientin bin ich chronischen Schmerzen an Bändern, Sehnen, Muskeln etc. ausgesetzt. Dazu kommt bleierne Müdigkeit aufgrund der permanenten Entzündungsherde im Körper. Das Gerät hilft mir nachhaltig meine Schmerzen zu minimieren und gibt mir einen unglaublichen Energieschub. Ich brauche viel weniger Schlaf als früher, bin morgens ausgeruht und voller Tatendrang. Die Schmerzen sind erträglich und viel weniger geworden. Die Anwendung erfolgt nach Bedarf. Danke, dass es dieses Teil gibt! Es hat das geschafft, was „normale“ Behandlungen nicht mal ansatzweise geschafft haben. Als Zusatzinformation: Die Anwendung hat innerhalb meiner Familie geholfen, schwere Wunden schnell und komplikationslos abheilen zu lassen.
Erfahrungsbericht aus Nürnberg
Leberkrebs
Mein guter Bekannter teilte mir im Juni 2016 bei einem Treffen mit, er käme gerade vom Krankenhaus und man hätte ihm mitgeteilt, dass er nur noch sechs Monate zu leben hätte. Diagnose Leberkrebs mit bereits eingesetzter Metastasen Bildung. Ich habe ihm mein Gerät Anfang Juli 2016 zur Verfügung gestellt. Das Gerät wurde täglich mit Wasser zwischen drei und sechs Mal angewandt. Bei der folgenden Untersuchung im Krankenhaus nach circa drei Wochen wurde festgestellt, dass die Metastasen und der Krebsbefall der Leber zurückgegangen waren. Die Ärzte konnten es nicht verstehen. Mein Bekannter war über diese Nachricht überglücklich. Die Anwendungen wurden konsequent von ihm fortgesetzt und gegen Ende September 2016 wurde ärztlich festgestellt, dass der Krebs völlig verschwunden war. Die weiteren vier Wochen Anwendungen erbrachten letztendlich auch normale Blutwerte.
Manfred B. aus dem Bodenseeraum (2016)
Gelenke
Mein Pferd hat altersbedingt immer wieder Probleme mit ihren Gelenken in den Vorderbeinen. Es reicht ein schiefer Tritt und es geht wieder los. Normalerweise dauert es dann ca. 3-6 Monate, bis mein Pferd wieder lahm frei ist. Das letzte Mal hat sie sich wirklich ganz blöd vertreten und ging im Trab stark lahm. Ich habe dann mit dem Tensor die Stellen ausgetestet, die ich mit dem Gerät behandeln muss. Habe dann jede ausgetestete Stelle 15 Minuten mit dem Gerät behandelt. Nach der ersten Anwendung war die Lahmheit schon gefühlt zwei Drittel besser als zuvor. Das starke Lahmen war noch ein leichtes Ticken. Hab das im Abstand von 3 Tagen 3x wiederholt und jetzt sieht man nichts mehr! Ich kann es wirklich kaum glauben.
N., Heilpraktikerin und Pferde-Osteopathin aus Ditzingen
Lippenkrebs
Meine 80-jährige Mutter litt seit längerer Zeit an einer Veränderung der Haut an der Oberlippe. Dies stellte sich nach der Diagnose als Lippen-Krebs heraus. Ein chirurgischer Eingriff hätte das Aussehen zum Nachteil meiner Mutter verändert. Wir haben den Vitalisierer angewandt. Bereits nach den ersten Anwendungen zeigte sich ein deutlicher Rückgang in der Entartung. Nach einem Zeitraum von insgesamt vier Wochen war der Lippen Krebs völlig verschwunden.
Stahlbauunternehmer aus Baden-Württemberg (2016)
Darmkrebs
Patientin 36J. alt, Rektum Ca (Darmkrebs) seit Juli 2017 bekannt. Ca. 3mal 6 cm groß, polypös, noch nicht die Darmwand überschreitend, wachsend. Nach Diagnose, regionale Chemotherapie, darunter Verkleinerung, dann Hyperthermie und Thymustherapie, Aufarbeitung von seelischen Konflikten, Trennung vom Partner, dann begleitend für 2 Monate Wasserstrukturierer 3mal tgl. nach kinesiologischer Testung bis zu 30min. Nach insgesamt 6 Monaten völliges Verschwinden des Tumors in Koloskopie und auch durch MRT bestätigt! Super!
Dr. A.B. aus Böblingen
Asthma
Die Freundin meiner Tochter, M. S. (22 Jahre), leidet seit ihrem 8. Lebensjahr an Asthma und verwendet seit 14 Jahren regelmäßig diverse Inhalatoren wie Sultanol, Pulmicort etc. Nach nur 3 Anwendungen mit dem hochfrequenten Wasserenergetisierer ist sie seit 2 Wochen beschwerdefrei und benötigt keine Inhalationen mehr! Die Mädels sind begeistert und danken herzlich für dieses kleine Wunder.
Werner B.
Diabetes
Leidet seit über 30 Jahren an Diabetes Typ 1. Behandlungsdauer: 2 Behandlungen innerhalb von 3 Tagen mit je 15 Minuten an der Bauchspeicheldrüse. Er hatte danach jedoch eine Unterzuckerung, da die BSD wohl sehr stark „angeworfen“ wurde. Nach 1 Woche kam es nochmal leicht zurück, seitdem eine Behandlung pro Woche kurz 5 - 7,5 Minuten je Behandlung. Behandlungsweise: Ohren, Hinterkopf, Bauchspeicheldrüse direkt Aussage: Er ist seitdem geheilt und hat keine Beschwerden mehr!
Hr. R. aus Wiesbaden, 82 Jahre (2017)
Hodenkrebs
Der Arzt empfahl eine sofortige Semikastration - also das Entfernen des rechten Hodens! Es wurde mit der sofortigen Behandlung mit dem Wasservitalisierer begonnen. Tägliche Anwendung 3x je eine Stunde direkt an Hoden, der Leiste, und an den Ohren. Zusätzlich täglich 3 Liter strukturiertes Wasser getrunken! Behandlungserfolg: nach 4 Wochen war der Tumor bereits um 40% verkleinert, nach weiteren 7 Wochen Behandlung lautete die Diagnose des Arztes: ausgeheilt! Keine Operation oder weitere ärztliche Behandlung mehr nötig! Kunde ist sehr fit, fühlt sich rundum wohl und seine Schlafstörungen sind auch noch verschwunden! Vorsorglich wird weiterhin jeden Tag 30 Minuten an Ohren und leiste vitalisiert! Mega Erfolg und ein weiterer zufriedener Kunde! Herzlichen Dank an das gesamte Team!
Marcel W. aus Aalen
Starke Neurodermitis
Dieser vierjährige Junge hat seit seinem 2. Lebensjahr starke Neurodermitis. Behandlungen mit dem Wasserenergetisierer, pro Woche 2x nur kurz, je ca. ½ Stunde. Nach drei Monaten ist die Neurodermitis bis heute total abgeheilt. Es wurden keine weiteren Maßnahmen während der Behandlung unternommen. T. S., Solothurn
Frau P.V. Obergösgen, Junge 4 Jahre alt (2018)
Die vorliegenden Berichte wurden dem Gerätehersteller von verschiedenen Anwendern zur Verfügung gestellt. Deren Inhalte wurden weder verändert noch überprüft und stellen keine medizinischen Anweisungen oder Heilversprechen dar. Erzielte Anwendungserfolge sind nicht auf andere Problemstellungen übertragbar oder generell zu verallgemeinern. Eine Haftung des Geräteherstellers ist ausgeschlossen.
Kategorien: Wellness & Gesundheit, Wasser Schlüsselworte: ALS, alternative Heilmethoden, alternative Krebsmethoden, alternative Krebstherapien, Chemotherapie, Energetisierung, Georges Lakhovsky, Gesundheit, hexagonales Wasser, Krebs, MMS, Multiwellenoszillator, Oszillator, Schlaganfall, Schwingungsmedizin, Tesla, Tinnitus, Tumor, Wasserenergetisierer, Wasservitalisierer, Wohlbefinden
info@wasserstrukturierer.de Wasserenergetisierer Wasservitalisierer Vitalisierer Wasserstrukturierer nach Dr. Georges Lakhovsky Multiwellen Oszillator Heilung durch hochfrequente Strahlung Wasservitalisierer aus Russland Wasserenergetisierer Wasserstrukturierer russische Raumfahrt Technik Raumfahrtforschung Nikola Tesla Wegbereiter der neuen Medizin, , Gregor von Trabich-Waechter Zürich, Vitaltherapeut Michael Sax
Der Wasserenergetisierer nach Lakhovsky ist bei uns verfügbar. Mit dem Gerät wird das Wasser mittels Hochfrequenztechnologie in seine ideale Form gebracht: die hexagonale Struktur! Für mehr Informationen zum Wasserstrukturierer senden Sie uns bitte eine E-Mail!
Wasservitaliserer nach Lakhovsky – Hochfrequenztechnologie, Vitaltherapeut Michael Sax
Nur zellgängiges (hexagonales) Wasser ist in der Lage, mehr Energie zu speichern
Seit den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts hat Georges Lakhovsky Patienten mit seinem schwingungsmedizinischen Gerät „Multiwellen-Oszillator“ erfolgreich behandelt. In den 70er Jahren wurde diese Technologie im Rahmen des russischen Raumfahrtprogrammes weiterentwickelt und ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. Mit dem Gerät wird das Wasser mittels Hochfrequenztechnologie in seine ideale Form gebracht: die hexagonale Struktur! Das Ergebnis ist ein Wasserstrukturierer, dessen Anwender uns täglich mit erstaunlichen Rückmeldungen (siehe unten) beglücken.
Termine für Info-Workshops & Anwenderaustausch, Vitaltherapeut Michael Sax
Sie möchten an einem Info-Workshop teilnehmen oder sind bereits Anwender und wollen sich gern mit anderen austauschen? Dann bekommen Sie über den nachfolgenden Link:
Aktuelle Termine die Seminare & Seminarorte angezeigt. Vitaltherapeut Michael Sax
Sehen Sie sich unser Video (unten) mit Referenzen zufriedener Kunden zum Wasserenergetisierer an. Klicken Sie dafür bitte einfach in der Mitte auf das Bild.
Gesundes, hexagonales Wasser
Der Wasserenergetisierer wurde für das russische Raumfahrtprogramm entwickelt und dort eingesetzt. Gesundes, hexagonales Wasser ist die Basis von Gesundheit – auch auf der Erde.
Unser Körper besteht zu über 70 % aus Wasser und viele Klienten berichten von erstaunlichen Verbesserungen in ihrer Gesundheit. In einer Fernsehsendung kann man nur sehr wenige Details der gemachten Erfahrungen ansprechen.
Weitere Informationen zur Schwingungsmedizin erhalten Sie in dem Interview von Michael Vogt und Gregor von Drabich-Waechter bei quer-denken.tv .
Klicken Sie dafür einfach auf den nachfolgenden Link.
http://quer-denken.tv/georgi-lakhovskys-multiwellen-oszillator-gesundheits-spin-off-aus-der-russischen-raumfahrt/ Interviews zum Wasserenergetisierer Sehen Sie zum Wasserenergetisierer auch ein Interview mit Norbert Brakenwagen in TimeToDo.ch im Gespräch mit Gregor von Drabich-Waechter auf Youtube. Klicken Sie dafür einfach auf den nachfolgenden Link: https://www.youtube.com/watch?v=vewUZVfPauQ
Termine Sie möchten an einem Info-Workshop teilnehmen oder sind bereits Anwender und wollen sich gern mit anderen austauschen? Dann bekommen Sie über „Aktuelle Termine“ die Seminare & Seminarorte angezeigt für: Trinkwasserenergetisierer – Info-Workshop oder.
Nicola Tesla und Georges Lakhovsky waren zwei Väter der modernen Schwingungsmedizin.
Seit knapp einhundert Jahren wird Schwingungsmedizin erfolgreich in Europa und in Übersee eingesetzt. Lakhovsky arbeitete sehr erfolgreich mit vielen Patienten an Pariser Krankenhäusern mit seinem damaligen Multiwellenoszillator. Seine Publikation können Sie per E-Mail an info@wasserstrukturierer.de kostenlos als pdf bestellen.
In Deutschland waren über eine halbe Million Apparate im Einsatz, deren Wirkung von Prof. Ewald Paul (Leiter der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Hochfrequenz- und Lichtforschung) in seinem Werk „Fortschritte der Hochfrequenz-Therapie“ bereits Ende der 20er Jahre dokumentiert wurden.
Nach dem 2. Weltkrieg verschwanden diese Apparate auf mysteriöse Weise und sind heute bestenfalls noch auf einem Flohmarkt anzutreffen.
In Russland wurde Schwingungsmedizin jedoch Teil der staatlichen Forschung und feierte viele Erfolge, nicht zuletzt auch in der Raumfahrt.
Seit der Öffnung Russlands sind viele dieser Technologien zu uns in den Westen gekommen, u.a. der hier diskutierte Wasserenergetisierer nach G. Lakhovsky. Dabei handelt es sich um einen einfach zu bedienenden Apparat, der spezielle Schwingungen nutzt, um gezielt die Mitochondrien und die DNS wieder zu aktivieren. Aus der Mitochondrien-Medizin wissen wir, dass die Mitochondrien die Kraftwerke der Zelle sind. Sinkt ihre Spannung zu stark, können diverse Leiden auftreten, die von unerklärlichen Schmerzen, Virenbefall etc. hin bis zu Tumoren führen können.
Anwender der Technologie berichten von erstaunlichen Verbesserungen ihrer Leiden und dies völlig ohne schädliche Nebenwirkungen. Von denen aus der Homöopathie bekannten Erstverschlimmerungen wurde jedoch hier auch schon berichtet. Insofern empfiehlt sich bei ernsteren Leiden immer eine Anwendung unter Anleitung eines Arztes oder Heilpraktikers. Die oben genannten Verbesserungen sind bisher nicht wissenschaftlich untersucht worden, insofern können und dürfen natürlich keinerlei Heilaussagen oder gar Versprechen getroffen werden.
Referenzen zum Trinkwasserenergetisierer, Vitaltherapeut Michael Sax
Sehen Sie mehrere Referenzen in unserem nachfolgenden Youtube-Video. Klicken Sie bitte einfach in der Mitte auf das Bild.
Im nachfolgenden Dokument können Sie Erfahrungsberichte, die wir bis Juli 2017 von zufriedenen Anwendern erhalten haben, in aller Ruhe nachlesen. Klicken Sie dazu einfach auf den nachfolgenden Link: Erfahrungsberichte_Wasserenergetisierer_Juli-2017
Hier ein kleiner Auszug: Das sagen unsere Kunden!
// Die Einladung zum Gesundheitstag hat mich auf diese Technologie aufmerksam gemacht. Seit meiner Jugend begleiten mich Hüftprobleme und 2008 wurde eine künstliche rechte Hüfte implantiert, mein Orthopäde sagte voraus, das in 4-5 Jahren auch die linke Seite fällig sein wird. Seit 2016 treten die Probleme nun verstärkt auf, jedoch ist die Wartezeit auf eine OP mit 18 Monate nun sehr lange. Das Angebot von W. B. zur Testbehandlung mit dem hochfrequenten Wasservitalisierer habe ich gerne in Anspruch genommen und war mehr als überrascht! Nach einer Anwendung von insgesamt 30 min verspürte ich eine deutliche Besserung meiner Beschwerden und konnte schmerzfrei in mein Auto einsteigen, ohne mich vorsichtig „reindrehen“ zu müssen. Zusätzlich war eine kleine Entzündung im linken Ohr am nächsten Tag abgeklungen. Das war schon sehr beeindruckend, und ich werde noch weitere Behandlungen in Anspruch nehmen. Möglicherweise erspart mir eine Intensivbehandlung die geplante OP? R. F., Österreich, Vitaltherapeut Michael Sax
// Diagnose Hodenkrebs, der Arzt empfahl eine sofortige Semikastration also das Entfernen des rechten Hodens! Sofortige Behandlung mit dem Wasservitalisierer begonnen, tägliche Anwendung 3x je eine Stunde direkt an Hoden, der Leiste, und an den Ohren. Zusätzlich täglich 3 Liter strukturiertes Wasser getrunken! Behandlungserfolg nach 4 Wochen war der Tumor bereits um 40% verkleinert, nach weiteren 7 Wochen Behandlung Diagnose des Arztes ausgeheilt! Keine Operation oder weitere ärztliche Behandlung mehr nötig! Marcel W., Aalen
// Mich (B.P.) rief ein Freund an und fragte, ob ich ihm ein weiteres Gerät besorgen könne. Er hätte seins seinem Schwiegervater (Mega-Skeptiker) geliehen, welcher seit längerem am „weißen Hautkrebs“ leidet. Um den Unterschied zu erkennen, hat er nur eine Hälfte befeldet. Nach 3,5 Wochen hat sich die Haut an der Stelle komplett erneuert und nun gibt er das Gerät nicht mehr zurück.
Der Wasserenergetisierer (Vitalisierer) wurde nach jahrzehnte langer staatlich geförderter Forschung in Russland konzipiert und wird nun in Deutschland nach Einführung des Prototyps weiterentwickelt und ständig verbessert.
Fälschlicherweise kursieren im Internet Hinweise zur russischen Raumfahrt und zu G. Lakohovsky. Durch den direkten Kontakt zum Hersteller können wir Ihnen allerdings versichern, dass manche Informationen im Internet irreführend sind. Hierbei handelt es sich nicht um eine Abwandlung des Multiwellen-Oszillators, sondern um ein Gerät, dass in seiner Entwicklung um Jahrzehnte „weiter“ ist und in seiner Anwendung eine deutsche Zulassung hat, um Wasser zu vitalisieren. Die Basis, dass die beiden russischen Geräte Frequenzen aussenden, ist allerdings unbestritten.
Durch die Anwendung des Wasserenergetisierers kann ich meine Energie im Körper enorm steigern und das alles ohne Nebenwirkungen, (ausgenommen sind Entgiftungserscheinungen). Mit der Antenne kann ich Wasser mittels Frequenzen hexagonal strukturieren. Da wir Menschen aus mehr als 70% Wasser bestehen, kamen einige Anwender auf die Idee, das Gerät direkt am Körper anzuwenden. Auch ich habe im Selbstversuch folgendes erlebt:
„Obwohl ich bei Tageslicht am Tisch saß und auch im Oktober noch genügend Licht durch das Fenster schien, lies meine Sehkraft nach, weil ich müde war. Ich arbeitete mit der Silouettenschere an einem Kunstwerk. Ich dachte schon hin und wieder über eine Lesebrille nach, weil meine Augen angestrengt waren.
Doch ich legte mich stattdessen 15 Minuten auf mein Sofa und befeldete mit der Antenne des Geräts meine Stirn und Schläfen, also um meine Augen herum. Danach war ich wieder topfit, die Augen sahen wieder scharf und ich arbeitete munter mit der Schere weiter.
Solche und ähnliche Erlebnisse könnte ich haufenweise erzählen, besonders auch beim Einsatz von unseren Haustieren. Auch andere Anwender berichten von enormer Verbesserung ihrer Vitalität bis hin zur Potenzsteigerung.
Die Befeldung durch Hochfrequenz ist eine sanfte und nachhaltige Behandlung ohne Nebenwirkungen.
Die harmonische Schwingung des Frequenzgeräts von kann folgendes beeinflussen:
Die Wasserstruktur wird hexagonal, Die Zellspannung wird erhöht Die Polarität (Plus/Minus) in der Zelle wird wieder reguliert 1. Die Wasserstruktur wird hexagonal
Ob Sie bereits ein Wasserfilter besitzen oder nicht, der Wasserenergetisierer bringt zusätzlich die hexagonale Ordnung in das Wasser (Bild lnks). Den Beweis erbringt der Wasserkristall (Bild Mitte), der nach Anwendung des Geräts mit Hilfe eines Mikroskops aufgenommen wurde. (M. Emoto Methode).
Hexagonales Wasser ist harmonisches Wasser, dass die Zelle besser in sich hinein lässt als unstrukturiertes Wasser. Dadurch tritt ein Vitalisierungs- und Reaging-Effekt ein, dafür sorgt die Anordnung der Antenne des Frequenzgeräts. 2. Die Zellspannung wird erhöht
Wie auf der Willkommensseite erklärt, wird die Zellspannung angeregt und erhöht. Frequenzen sind Schwingungsströme, somit Energie. Sind diese im Einklang mit dem biologischen Leben, dann kann das biologische Leben diese Energie positiv aufnehmen. 3. Die Polarität (Plus/Minus) in der Zelle wird wieder reguliert (siehe Bild rechts) Besuchen Sie unsere Vorträge, dort wird eingängiger darüber berichtet Wir haben speziell für den Wasserenergetisierer den Antennenhalter entwickelt, der zu einer optimalen Frequentierung des Wassers führt. Die Antenne kommt dadurch nicht direkt mit dem Wasser in Berührung, kann aber durch Eintauchen in den Wasserbehälter eine höhere messbare Ladung erwirken, als wenn die Antenne nur neben dem Wassbehälter liegt. Vitaltherapeut Michael Sax ,Wellness Trust AG Rosgartenstrasse 38 8280 Kreuzlingen Stephanie Heiliger
Kategorien: Wellness & Gesundheit, Wasser Schlüsselworte: ALS, alternative Heilmethoden, alternative Krebsmethoden, alternative Krebstherapien, Chemotherapie, Energetisierung, Georges Lakhovsky, Gesundheit, hexagonales Wasser, Krebs, MMS, Multiwellenoszillator, Oszillator, Schlaganfall, Schwingungsmedizin, Tesla, Tinnitus, Tumor, Wasserenergetisierer, Wasservitalisierer, Wohlbefinden
info@wasserstrukturierer.de Wasserenergetisierer Wasservitalisierer Vitalisierer Wasserstrukturierer nach Dr. Georges Lakhovsky Multiwellen Oszillator Heilung durch hochfrequente Strahlung Wasservitalisierer aus Russland Wasserenergetisierer Wasserstrukturierer russische Raumfahrt Technik Raumfahrtforschung Nikola Tesla Wegbereiter der neuen Medizin, , Gregor von Trabich-Waechter Zürich, Vitaltherapeut Michael Sax
Der Wasserenergetisierer nach Lakhovsky ist bei uns verfügbar. Mit dem Gerät wird das Wasser mittels Hochfrequenztechnologie in seine ideale Form gebracht: die hexagonale Struktur! Für mehr Informationen zum Wasserstrukturierer senden Sie uns bitte eine E-Mail!
Wasservitaliserer nach Lakhovsky – Hochfrequenztechnologie, Vitaltherapeut Michael Sax
Nur zellgängiges (hexagonales) Wasser ist in der Lage, mehr Energie zu speichern
Seit den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts hat Georges Lakhovsky Patienten mit seinem schwingungsmedizinischen Gerät „Multiwellen-Oszillator“ erfolgreich behandelt. In den 70er Jahren wurde diese Technologie im Rahmen des russischen Raumfahrtprogrammes weiterentwickelt und ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. Mit dem Gerät wird das Wasser mittels Hochfrequenztechnologie in seine ideale Form gebracht: die hexagonale Struktur! Das Ergebnis ist ein Wasserstrukturierer, dessen Anwender uns täglich mit erstaunlichen Rückmeldungen (siehe unten) beglücken.
Termine für Info-Workshops & Anwenderaustausch, Vitaltherapeut Michael Sax
Sie möchten an einem Info-Workshop teilnehmen oder sind bereits Anwender und wollen sich gern mit anderen austauschen? Dann bekommen Sie über den nachfolgenden Link:
Aktuelle Termine die Seminare & Seminarorte angezeigt. Vitaltherapeut Michael Sax
Sehen Sie sich unser Video (unten) mit Referenzen zufriedener Kunden zum Wasserenergetisierer an. Klicken Sie dafür bitte einfach in der Mitte auf das Bild.
Gesundes, hexagonales Wasser
Der Wasserenergetisierer wurde für das russische Raumfahrtprogramm entwickelt und dort eingesetzt. Gesundes, hexagonales Wasser ist die Basis von Gesundheit – auch auf der Erde.
Unser Körper besteht zu über 70 % aus Wasser und viele Klienten berichten von erstaunlichen Verbesserungen in ihrer Gesundheit. In einer Fernsehsendung kann man nur sehr wenige Details der gemachten Erfahrungen ansprechen.
Weitere Informationen zur Schwingungsmedizin erhalten Sie in dem Interview von Michael Vogt und Gregor von Drabich-Waechter bei quer-denken.tv .
Klicken Sie dafür einfach auf den nachfolgenden Link.
http://quer-denken.tv/georgi-lakhovskys-multiwellen-oszillator-gesundheits-spin-off-aus-der-russischen-raumfahrt/ Interviews zum Wasserenergetisierer Sehen Sie zum Wasserenergetisierer auch ein Interview mit Norbert Brakenwagen in TimeToDo.ch im Gespräch mit Gregor von Drabich-Waechter auf Youtube. Klicken Sie dafür einfach auf den nachfolgenden Link: https://www.youtube.com/watch?v=vewUZVfPauQ
Termine Sie möchten an einem Info-Workshop teilnehmen oder sind bereits Anwender und wollen sich gern mit anderen austauschen? Dann bekommen Sie über „Aktuelle Termine“ die Seminare & Seminarorte angezeigt für: Trinkwasserenergetisierer – Info-Workshop oder.
Nicola Tesla und Georges Lakhovsky waren zwei Väter der modernen Schwingungsmedizin.
Seit knapp einhundert Jahren wird Schwingungsmedizin erfolgreich in Europa und in Übersee eingesetzt. Lakhovsky arbeitete sehr erfolgreich mit vielen Patienten an Pariser Krankenhäusern mit seinem damaligen Multiwellenoszillator. Seine Publikation können Sie per E-Mail an info@wasserstrukturierer.de kostenlos als pdf bestellen.
In Deutschland waren über eine halbe Million Apparate im Einsatz, deren Wirkung von Prof. Ewald Paul (Leiter der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Hochfrequenz- und Lichtforschung) in seinem Werk „Fortschritte der Hochfrequenz-Therapie“ bereits Ende der 20er Jahre dokumentiert wurden.
Nach dem 2. Weltkrieg verschwanden diese Apparate auf mysteriöse Weise und sind heute bestenfalls noch auf einem Flohmarkt anzutreffen.
In Russland wurde Schwingungsmedizin jedoch Teil der staatlichen Forschung und feierte viele Erfolge, nicht zuletzt auch in der Raumfahrt.
Seit der Öffnung Russlands sind viele dieser Technologien zu uns in den Westen gekommen, u.a. der hier diskutierte Wasserenergetisierer nach G. Lakhovsky. Dabei handelt es sich um einen einfach zu bedienenden Apparat, der spezielle Schwingungen nutzt, um gezielt die Mitochondrien und die DNS wieder zu aktivieren. Aus der Mitochondrien-Medizin wissen wir, dass die Mitochondrien die Kraftwerke der Zelle sind. Sinkt ihre Spannung zu stark, können diverse Leiden auftreten, die von unerklärlichen Schmerzen, Virenbefall etc. hin bis zu Tumoren führen können.
Anwender der Technologie berichten von erstaunlichen Verbesserungen ihrer Leiden und dies völlig ohne schädliche Nebenwirkungen. Von denen aus der Homöopathie bekannten Erstverschlimmerungen wurde jedoch hier auch schon berichtet. Insofern empfiehlt sich bei ernsteren Leiden immer eine Anwendung unter Anleitung eines Arztes oder Heilpraktikers. Die oben genannten Verbesserungen sind bisher nicht wissenschaftlich untersucht worden, insofern können und dürfen natürlich keinerlei Heilaussagen oder gar Versprechen getroffen werden.
Referenzen zum Trinkwasserenergetisierer, Vitaltherapeut Michael Sax
Sehen Sie mehrere Referenzen in unserem nachfolgenden Youtube-Video. Klicken Sie bitte einfach in der Mitte auf das Bild.
Im nachfolgenden Dokument können Sie Erfahrungsberichte, die wir bis Juli 2017 von zufriedenen Anwendern erhalten haben, in aller Ruhe nachlesen. Klicken Sie dazu einfach auf den nachfolgenden Link: Erfahrungsberichte_Wasserenergetisierer_Juli-2017
Hier ein kleiner Auszug: Das sagen unsere Kunden!
// Die Einladung zum Gesundheitstag hat mich auf diese Technologie aufmerksam gemacht. Seit meiner Jugend begleiten mich Hüftprobleme und 2008 wurde eine künstliche rechte Hüfte implantiert, mein Orthopäde sagte voraus, das in 4-5 Jahren auch die linke Seite fällig sein wird. Seit 2016 treten die Probleme nun verstärkt auf, jedoch ist die Wartezeit auf eine OP mit 18 Monate nun sehr lange. Das Angebot von W. B. zur Testbehandlung mit dem hochfrequenten Wasservitalisierer habe ich gerne in Anspruch genommen und war mehr als überrascht! Nach einer Anwendung von insgesamt 30 min verspürte ich eine deutliche Besserung meiner Beschwerden und konnte schmerzfrei in mein Auto einsteigen, ohne mich vorsichtig „reindrehen“ zu müssen. Zusätzlich war eine kleine Entzündung im linken Ohr am nächsten Tag abgeklungen. Das war schon sehr beeindruckend, und ich werde noch weitere Behandlungen in Anspruch nehmen. Möglicherweise erspart mir eine Intensivbehandlung die geplante OP? R. F., Österreich, Vitaltherapeut Michael Sax
// Diagnose Hodenkrebs, der Arzt empfahl eine sofortige Semikastration also das Entfernen des rechten Hodens! Sofortige Behandlung mit dem Wasservitalisierer begonnen, tägliche Anwendung 3x je eine Stunde direkt an Hoden, der Leiste, und an den Ohren. Zusätzlich täglich 3 Liter strukturiertes Wasser getrunken! Behandlungserfolg nach 4 Wochen war der Tumor bereits um 40% verkleinert, nach weiteren 7 Wochen Behandlung Diagnose des Arztes ausgeheilt! Keine Operation oder weitere ärztliche Behandlung mehr nötig! Marcel W., Aalen
// Mich (B.P.) rief ein Freund an und fragte, ob ich ihm ein weiteres Gerät besorgen könne. Er hätte seins seinem Schwiegervater (Mega-Skeptiker) geliehen, welcher seit längerem am „weißen Hautkrebs“ leidet. Um den Unterschied zu erkennen, hat er nur eine Hälfte befeldet. Nach 3,5 Wochen hat sich die Haut an der Stelle komplett erneuert und nun gibt er das Gerät nicht mehr zurück.
Der Wasserenergetisierer (Vitalisierer) wurde nach jahrzehnte langer staatlich geförderter Forschung in Russland konzipiert und wird nun in Deutschland nach Einführung des Prototyps weiterentwickelt und ständig verbessert.
Fälschlicherweise kursieren im Internet Hinweise zur russischen Raumfahrt und zu G. Lakohovsky. Durch den direkten Kontakt zum Hersteller können wir Ihnen allerdings versichern, dass manche Informationen im Internet irreführend sind. Hierbei handelt es sich nicht um eine Abwandlung des Multiwellen-Oszillators, sondern um ein Gerät, dass in seiner Entwicklung um Jahrzehnte „weiter“ ist und in seiner Anwendung eine deutsche Zulassung hat, um Wasser zu vitalisieren. Die Basis, dass die beiden russischen Geräte Frequenzen aussenden, ist allerdings unbestritten.
Durch die Anwendung des Wasserenergetisierers kann ich meine Energie im Körper enorm steigern und das alles ohne Nebenwirkungen, (ausgenommen sind Entgiftungserscheinungen). Mit der Antenne kann ich Wasser mittels Frequenzen hexagonal strukturieren. Da wir Menschen aus mehr als 70% Wasser bestehen, kamen einige Anwender auf die Idee, das Gerät direkt am Körper anzuwenden. Auch ich habe im Selbstversuch folgendes erlebt:
„Obwohl ich bei Tageslicht am Tisch saß und auch im Oktober noch genügend Licht durch das Fenster schien, lies meine Sehkraft nach, weil ich müde war. Ich arbeitete mit der Silouettenschere an einem Kunstwerk. Ich dachte schon hin und wieder über eine Lesebrille nach, weil meine Augen angestrengt waren.
Doch ich legte mich stattdessen 15 Minuten auf mein Sofa und befeldete mit der Antenne des Geräts meine Stirn und Schläfen, also um meine Augen herum. Danach war ich wieder topfit, die Augen sahen wieder scharf und ich arbeitete munter mit der Schere weiter.
Solche und ähnliche Erlebnisse könnte ich haufenweise erzählen, besonders auch beim Einsatz von unseren Haustieren. Auch andere Anwender berichten von enormer Verbesserung ihrer Vitalität bis hin zur Potenzsteigerung.
Die Befeldung durch Hochfrequenz ist eine sanfte und nachhaltige Behandlung ohne Nebenwirkungen.
Die harmonische Schwingung des Frequenzgeräts von kann folgendes beeinflussen:
Die Wasserstruktur wird hexagonal, Die Zellspannung wird erhöht Die Polarität (Plus/Minus) in der Zelle wird wieder reguliert 1. Die Wasserstruktur wird hexagonal
Ob Sie bereits ein Wasserfilter besitzen oder nicht, der Wasserenergetisierer bringt zusätzlich die hexagonale Ordnung in das Wasser (Bild lnks). Den Beweis erbringt der Wasserkristall (Bild Mitte), der nach Anwendung des Geräts mit Hilfe eines Mikroskops aufgenommen wurde. (M. Emoto Methode).
Hexagonales Wasser ist harmonisches Wasser, dass die Zelle besser in sich hinein lässt als unstrukturiertes Wasser. Dadurch tritt ein Vitalisierungs- und Reaging-Effekt ein, dafür sorgt die Anordnung der Antenne des Frequenzgeräts. 2. Die Zellspannung wird erhöht
Wie auf der Willkommensseite erklärt, wird die Zellspannung angeregt und erhöht. Frequenzen sind Schwingungsströme, somit Energie. Sind diese im Einklang mit dem biologischen Leben, dann kann das biologische Leben diese Energie positiv aufnehmen. 3. Die Polarität (Plus/Minus) in der Zelle wird wieder reguliert (siehe Bild rechts) Besuchen Sie unsere Vorträge, dort wird eingängiger darüber berichtet Wir haben speziell für den Wasserenergetisierer den Antennenhalter entwickelt, der zu einer optimalen Frequentierung des Wassers führt. Die Antenne kommt dadurch nicht direkt mit dem Wasser in Berührung, kann aber durch Eintauchen in den Wasserbehälter eine höhere messbare Ladung erwirken, als wenn die Antenne nur neben dem Wassbehälter liegt. Vitaltherapeut Michael Sax ,Wellness Trust AG Rosgartenstrasse 38 8280 Kreuzlingen Stephanie Heiliger




Druckbare Version